Sie sind hier: Start » Weiterbildung » Referenzen

Referenzenauswahl der Jahre 2012 - 2017

  • Workshop „Praktische Prävention anhand von Spielen und Übungen zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen“ beim Fachtag Kinder- und Jugendschutz der Düsseldorfer Jugendverbände, April 2012
  • Fachvortrag „Etablierung einer Schutzstelle „Prävention Sexueller Gewalt“ im Jugendverband“ bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V. (AJS) Köln, Mai & November 2012;  Mai  & Oktober 2013; Mai 2014
  • Methodenworkshop „Präventionsmaterial Methodenbox: Gemeinsam stark sein“ bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V. (AJS) Köln, Mai & November 2012;  Mai 2013; Mai 2014
  • Workshop „Strukturelle Präventionsmerkmale in der Jugendverbandsarbeit“ beim Jugendleitercard (Juleica) Landesaustauschtreffen Duisburg, Juni 2012
  • Workshop „Präventionsangebote im Jugendverband“ beim Landesjugendring Düsseldorf, September 2012
  • Fachvortrag „Strukturelle Präventionsmerkmale in der Jugendverbandsarbeit“ beim Hackhauser Hof, November 2012
  • Methodenworkshop „Praktische Prävention anhand von Spielen und Übungen zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen“ bei der Johanniter Jugend, November 2012
  • Schulung von 90 Lehrkräften, Sozialarbeitern und Einrichtungsleitungen im Rahmen der Abendveranstaltung „Gemeinsam stark sein – Prävention sexueller Gewalt“, Landesverband Nordrhein, Mai und November 2012
  • Tagesseminar „Prävention im Jugendverband“ beim DGB – anders reisen, Januar 2013
  • Tagesseminar „Kindeswohlgefährdung in Rahmen der Freiwilligendienste“, DRK FreiWerk – Agentur für gute Tagen, April und Juli 2013
  • Impulsreferat „Strukturelle Prävention von sexueller Gewalt“ beim Arbeitskreis DLRG Westfalen, Oktober 2013
  • Tagesveranstaltung „Prävention sexueller Gewalt“ in verbandlichen Organisationen bei der DLRG Westfalen Veranstaltung „Gefa 2014“, Januar 2014
  • Tagesseminar „Prävention im Jugendverband“ bei der evangelischen Kirche Essen, Januar 2014
  • Tagesseminar „Verhaltensauffällige Kinder auf Ferienfreizeiten im Kontext Kindeswohlgefährdung“ beim DGB, Februar 2014
  • Tagesveranstaltung „Grundlagen der Präventionsarbeit im Jugendverband – Schwerpunkt Praktische Prävention“, DLRG Oelde, März 2014
  • Weiterbildung „Präventionsarbeit im Kreisverband“, Abendtermin + Tagesveranstaltung, DRK Kreisverband Viersen, März und April 2014
  • 3 Tagesweiterbildung für Multiplikatoren „Präventionsarbeit im verbandlichen Kontext“, DLRG Landesverband Westfalen, April 2014
  • Fachberatung bei der Erstellung eines Leitfadens des Deutschen Tischtennisbundes, Juni 2014
  • Weiterbildung "Praktische Prävention" für pädagogische Fachkräfte, Fachstelle Gewaltprävention der Stadt Düsseldorf & Jugendring Düsseldorf,  September 2014
  • Grundlagenschulung „Sexuelle Gewalt, Erscheinungsformen und präventive Grundlagen in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Behinderungen“ für Führungskräfte I-III der DRK Einrichtungen LV Nordrhein, September 2014
  • Tagesveranstaltung „Grundlagen der Präventionsarbeit im Jugendverband – Schwerpunkt Praktische Prävention“, Johanniter Jugend, November 2014
  • 3 Tagesweiterbildung für Multiplikatoren „Präventionsarbeit im verbandlichen Kontext“, THW Bundesschule Hoya, November 2014

  • Tagesseminar „Prävention im Jugendverband“ bei der evangelischen Kirche Essen, Januar 2015

  • 3 Tagesweiterbildung für Multiplikatoren „Präventionsarbeit im verbandlichen Kontext“, DLRG Landesverband Westfalen, Januar 2015

  • Weiterbildung "Praktische Prävention" für pädagogische Fachkräfte und Multiplikatoren, Fachberatungsstelle "Basta" in Düren, Februar 2015

  • Tagesseminar „Prävention im Jugendverband“ bei der Jugendfeuerwehr Rheinland Pfalz,  Februar 2015

  • Fachkräfteweiterbildung in Kooperation mit der Stadt Düsseldorf und dem Landesjugendring in Düsseldorf,  März 2015

  • Begleitung eines Arbeitskreises zur verbandlichen Präventionskonzeptentwicklung beim Jugendwerk der AWO Westliches Westfalen in Dortmund, April 2015

  • Tagesfortbildung "100% ICH" für Fachkräfte im Landesverband Nordrhein in Düsseldorf, April und Mai 2015

  • Beratung der DRK-Freiwilligendienste zu den DRK-Standards im Kreisverband Köln, Mai 2015

  •  Tagesveranstaltung "Selbstwertstärkung" für eine Schule für körperliche und geistige Behinderungen in Düsseldorf, Mai 2015

  • Durchführung eines Methodenworkshops zur Methodentasche "100% ICH" im Rahmen des Fachtages der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe in Münster, Juni 2015

  • Beratung der DRK Freiwilligendienste "FreiWerk" zu den DRK-Standards im Landesverband Nordrhein in Düsseldorf, Juni 2015

  • Weiterbildung für den KSB Sportbund Recklinghausen in Recklinghausen, Juni 2015

  • Tagesfortbildungen zu den DRK-Standards für das DRK-Familienzentrum in Neuss, Juni 2015

  • Weiterbildung zu den DRK-Standards und zur ganzheitlichen Prävention in Kooperation mit dem Kinderschutz im DRK Kreisverband Gummersbach, Juni 2015

  • Impulsvortrag "Strukturelle Präventionsanforderungen und Interventionsverfahren in Organisationen" bei der Caritas Diözese in Trier, Juli 2015

  • Abendveranstaltung für die Bereitschaften mit dem Thema "DRK-Standards" im DRK Kreisverband Rhein-Sieg, August 2015

  • Tagesweiterbildung "Umsetzung von Präventionsstrukturen in den Freiwilligendiensten" beim DRK Landesverband Oldenburg, September 2015

  •  Fachtagung "Sexuell übergriffiges Verhalten - Vorbeugen, Erkennen, Kompetent handeln", Impulsvortrag zur Organisationsprävention und Workshopleitung, Oktober 2015

  • Tagesfortbildung "100%ICH" für Fachkräfte im Landesverband Nordrhein in Düsseldorf, November 2015
  • Weiterbildung "Grundlagenschulung Prävention sex. Gewalt" für Mitarbeiter_innen in der Kita, Metro Sternchen Düsseldorf, November 2015
  • Weiterbildung "Grundlagenschulung Prävention sex. Gewalt" für Mitarbeiter_innen in der Kita, Pinocchio I&II Solingen, Januar 2016
  • Fachvortrag "Umsetzung der DRK-Standards zum Schutz vor sex. Gewalt in den Gemeinschaften", EA-Koordinatorentagung LV Nordrhein, März 2016
  • Tagesveranstaltung "Grundlagenschulung Prävention sex. Gewalt" und "Umsetzung von Präventionsstrukturen in den Freiwilligendiensten", DRK in Nordrhein - FreiWerk gGmbH, April 2016
  • 3 Tagesweiterbildung für Gruppenleiter im JRK Nordrhein "Prävention sex. Gewalt", April 2016
  • Tagesfortbildungen zu den DRK-Standards für das DRK-Familienzentrum Purzelbaum in Nettetal, März 2017

 

 

 
Kontrast: Kontrast
Zoom: kleinmittelgroßsehr groß
Drucken: drucken

Stephanie Korell

s.korell(at)drk-nordrhein.net

 

Aktuell in Elternzeit!

Die Kontaktdaten der Nachfolge werden hier so zeitnah wie möglich veröffentlicht.

Ihre Kontaktmöglichkeiten bis dahin: 0211/3104 - 121