Sie sind hier: Start » Über uns » Ziele

Welche Ziele verfolgen wir?

Ganz im Sinne der UN-Konventionen gehört es zu unseren Aufgaben, die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen vor Einflüssen, die ihre individuelle und soziale Entwicklung beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen können, zu schützen. Aus unserer Überzeugung heraus gilt dies gleichermaßen für die Zielgruppe der Senioren, Menschen mit Behinderungen und alle weiteren, uns anvertraute Menschen.

Wir verfolgen mit unseren Maßnahmen von daher folgende Zielsetzungen:

  • Die Verminderung von Vorfällen sexualisierter Gewalt in unserem Verband. 
  • Die systematische Etablierung von strukturellen Präventionsmerkmalen.
  • Die systematische Umsetzung der DRK-Standards zum Schutz vor sexualisierter Gewalt in allen Aufgabenbereichen des DRK. 
  • Die Verbreitung präventiver Arbeit und dadurch die Stärkung unserer Mitglieder.
  • Die Entwicklung eines gesamtverbandlichen Risikomanagements. 
  • Die Unterstützung des Gesamtverbandes im Bereich der Prävention sexualisierter Gewalt.  

Alle unsere Maßnahmen orientieren sich an den „DRK-Standards zum Schutz vor sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderungen in den Gemeinschaften, Einrichtungen, Angeboten und Diensten des DRK“.

Diese in allen Einrichtungen, Gemeinschaften, Angeboten und Diensten fest zu verankern ist nun unsere Hauptaufgabe.

 
Kontrast: Kontrast
Zoom: kleinmittelgroßsehr groß
Drucken: drucken

DRK Stabsstelle Prävention sex. Gewalt

Stephanie Korell

s.korell(at)drk-nordrhein.de

0211/3104 - 166